Samstag, 8. November 2014

Mein neues Nadelsortierkissen

Neulich sah ich im Blog von Ellen ein sehr praktisches Nadelsortierkissen für die verschiedenen Maschinennadeln. Freundlicherweise hat mir Ellen im Tausch gegen Sternchenstoff ein Stück Jeans mit dem Sortiermuster bestickt, sodass ich mir mein eigenes praktisches Kissen nähen konnte. Danke, liebe Ellen!


Vorderseite

Rückseite in schönem Sarah Jane/Michael Miller-Stoff


Mit Nadeln

Ich find's super. Keine rumliegenden Nadeln mehr, kein Gefummel mit Nadelverpackungen mehr. Jetzt darf bloß kein Kind das Kissen in die Hand kriegen. Dann ist die Sortierung futsch ;-)

Ciao, Lena

Kommentare:

  1. Liebe Lena !
    Das ist aber schön geworden !
    Toll, dass du dich freust !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. LIebe Lena, das ist ja eine super Idee. So etwas könnte ich auch dringend mal gebrauchen. Ich sitze nämlich ständig da und versuche zu entschlüsseln um welche Nadel es sich handelt. Jetzt muss ich noch jemanden mit Stickmaschine finden. Erzähl doch mal, ob es sich in der Praxis bewährt. LG Ramona

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für einen Kommentar genommen hast. Ich freue mich sehr darüber!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...